Gruppe Farbrausch
 
Eine Künstlergruppe stellt sich vor!
1330

              

 

                    Herzlich Willkommen auf der Homepage der Gruppe Farbrausch !

                                                 

                                                  

Die Künstlergruppe Farbrausch besteht seit 2004 und wird von dem Berliner Künstler Johannes Oberthür betreut.


Zum 10. Jubiläum sind wir - die Gruppe Farbrausch -  z.T.mit unseren Lebenspartnern nach Berlin gefahren. Johannes Oberthür hat uns seine Stadt gezeigt, vor allem die Kunstausstellungen. Es hat uns als Gruppe sehr zusammengefügt.

Einige Mitglieder der Gruppe Farbrausch haben eine Unicef-Aktion  gestartet. Sie haben Bilder zur Verfügung gestellt, deren  Verkaufspreis  ganz oder zum Teil zu Gunsten von Unicef gespendet wird.

Am 27.08.17 konnten die Bilder im Casa in Metjendorf erworben werden. Es wurden 4 Bilder verkauft. Ein Mitarbeiter von Unicef war anwesend. Wir hoffen jetzt, dass wir über unsere Homepage weitere Bilder zu Gunsten von Unicef verkaufen können.

Eine  Auswahl der  Bilder ist auf der Homepage mit Angabe des Verkaufspreises und der anteiligen Spende  unter "Unicef-Spendenverkauf "veröffentlicht.

Sie können sich auch außerhalb der Veranstaltung im Casa an uns wenden. Wir würden uns freuen, wenn wir

hungernden Kindern helfen können.

 

Fotos von der Berlinfahrt:

 

 


Die Gruppe Farbrausch trifft sich 1 x wöchentlich. Jeder hat seinen eigenen Malstil, was die Vielfältigkeit der Gruppe unterstreicht. Vorwiegend wird in Acryl gemalt aber einige bevorzugen die Aquarelltechnik, Ölmalerei bzw. die Pastellzeichnung.

Die Motivpalette reicht von leuchtenden Blumen, Landschaften und ausdrucksstarken, biblischen Motiven bis hin zur abstrakten Malerei.

Wir hatten bereits etliche Ausstellungen in der Region Ammerland, Oldenburg und Friesland: u.a. Gesundheitsmesse Rastede, Vareler Hafenfest, Wandelhalle und Brandstätter Haus Bad Zwischenahn, Ronald McDonald Haus Oldenburg, Janßen-Hof Rastede, im Hospiz in Oldenburg, im Bürgerhaus Schortens, im Casa in Metjendorf, im Heinrich-Kunst-Haus in Ofenerfeld und zuletzt im Heimatmuseum Wiefelstede.



                               Günther Diedenhofen



 

                                                                       Wolfgang Krüger, ein Kunstwerk auf 2 Beinen




                                           Wolfgang Mosler




                                           Gabriele Kruse




                                           Wildkatze, Karin von der Lage




                                           Helmut Diedrich - dies ist eins seiner ersten Werke (1976), es bekam bei der

                                           Ausstellung im Casa sehr viel Anerkennung!




                                           Fritz Heske




                                           Lene Arends



               

                                                                    Anke Hotes




                                           Ingrid Kuschbert




                                Andrea Rothe              

                                                             


                      Copyright liegt bei dem jeweiligen Künstler, Kunstwerke sind urheberrechtlich geschützt.

                      Fotos dürfen nur mit Erlaubnis kopiert  bzw. veröffentlicht werden.